Casino » Casino spiele » Black Jack

Black Jack

Unterhalten sie sich an Black Jack

Unterhalten sie sich an Black Jack

Ziel des Spieles

Das Ziel des Spielers ist es die Bank zu schlagen, bis dieser so nah wie möglich an die 21 kommt ohne 'Bankrott' zu gehen, indem der Wert höher als 21 ist. 

Wie beginnt man?

Als erstes, wählen Sie Ihren Wetteinsatz: das Fenster “CREDITS” zeigt den Geldbetrag, den Sie eingezahlt haben, “BET” zeigt Ihnen den Betrag an mit dem Sie wetten.

Sie schliessen Ihre Wetten ab indem Sie den Cursor auf den ausgewählten Chip legen. Klicken Sie die linke Maustaste und der Chip wird auf dem Bildschirm erscheinen.

Sollten Sie sich anders entscheiden, klicken Sie auf den Chip vor Ihrer Tischposition und Sie erhalten Ihren Wetteinsatz wieder.

Der Dealer teilt dann zwei Karten aus (drücken Sie die “DEAL” Taste): wenn Ihre zwei ersten Karten 21 betragen, haben Sie Black Jack. Um näher zur 21 zu gelangen haben Sie die Möglichkeit bis zu sechs Karten sowie die ersten zwei Karten zu “Ziehen” oder Ihre Karten zu behalten (“STEHEN”), wenn Sie glauben, dass Ihr Spiel besser als das des Dealers ist.

Die Regeln:

Asse zählen als 1 oder 11, Bildkarten zählen als 10 und die anderen Karten zählen je nach ihrem Bildwert. Ist Ihr gesamter Kartenwert näher an 21 als die des Dealers, gewinnen Sie Ihren gesetzten Betrag.

Haben Sie Black Jack, werden Sie 3 zu 2 bezahlt (hat der Dealer jedoch auch Black Jack, ist es eine Offensive oder ein Gleichstand)

Wenn Ihre Karten mehr als 21 betragen, händigen Sie Ihre Karten sofort aus und verlieren Ihren Wetteinsatz. Wenn beide Hände den gleichen Wert haben, ist der Deal das was als "Push" bekannt ist und Sie erhalten Ihr Geld zurück.

Erinnerung: Black Jack Treffer 21 können mit mehr als mit zwei Karten erreicht werden.

Die Spielregeln des Dealers:

Der Dealer zieht Karten bis er insgesamt mindestens 17 Karten hat und hält bei 17 oder mehr an. Hat der Dealer 16 Karten muss er noch eine ziehen. Nicht er entscheidet ob er eine weitere Karte zieht oder nicht.

Verdoppeln:

Wenn Sie, nachdem Ihnen die zwei ersten Karten ausgeteilt wurden, glauben, dass diese Ihnen ermöglichen die Hand des Dealers zu schlagen, können Sie Ihren Einsatz “VERDOPPELN”. Der Wettbetrag beträgt nun den doppelten Betrag wie am Anfang und Ihnen wird eine weitere Karte ausgeteilt.

Sechs siegreiche Karten

Ein Hand für den Spieler, die aus sechs Karten besteht ohne die 21 zu überschreiten ist automatisch eine siegreiche Hand. Der Dealer teilt dieser Hand keine Karte aus.

Teilen:

Sind die ersten zwei Karten, die dem Spieler ausgeteilt werden, ein Paar kann sich der Spieler entscheiden, sie in zwei separate Hände zu “TEILEN”, den gleichen Betrag auf jede Karte setzen und sie als separate Hände auszuspielen. Danach können Sie Ihre Karten wie gewohnt “DEALEN”.

Erinnerung:

  1. A 21 beim “TEILEN” ist niemals ein Black Jack, es ist eine 21.
  2. Wenn Sie zwei Asse “TEILEN” können Sie nur eine Karte pro Hand ziehen.

Versicherung: Sicherheit:

Die Sicherheit ("Wollen Sie Sicherheit?") bietet Ihnen die Gelegenheit Ihre Wette gegen den Dealer zu sichern, der Black Jack haben könnte.
Ist die offene Karte des Dealers ein Ass und Sie glauben, dass seine zweite Karte eine 10 ist, können Sie nach Sicherheit verlangen, welche die Hälfte Ihrer Originalwette nicht übersteigt.

Hat der Spieler Black Jack, wird Ihnen für Ihre Sicherheit 2 zu 1 bezahlt. Hat der Dealer kein Black Jack, verlieren Sie den Sicherheitsbetrag. Ihr Wetteinsatz und der des Dealers werden dann verglichen.
Casino Splendido
Casino-area.com ist mindestens 18 Jahre alt

Casinomitgliedschaft | Club Vip | Sitemap | Kontakt

XHTML 1.0 TRANSITIONAL | CSS