Casino » Casino spiele » Casino War

Casino War

Spielen Casino War

Spielen Casino War

Wie beginnt man?

Als erstes bestimmen Sie Ihren Einsatz: das Fenster “CREDITS” zeigt den Betrag an über den Sie verfügen. Sie können bis zu 10.00$/Euro setzen und Ihren Einsatzwert vor jeder Runde ändern.

Casino War ist eines der leichtesten Spiele in den Casinos. Ein Stapel von sechs Karten wird für dieses Spiel benutzt.

Die Karten werden auf folgende Weise aufgestellt (beginnt mit der 2 und geht bis zum Ass: 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, Bube, Dame, König, Ass)

Um zu setzen müssen Sie einfach nur den Chip, den Sie wollen bei einer Wettfläche auf dem Tisch anklicken.
Klicken Sie auf die Spiel Taste.

Jedem Spieler, einschliesslich dem Dealer, wird eine Karte ausgeteilt.

In Situationen in denen Ihre Karten höher sind als die des Hauses, werden Sie als Gewinner erklärt (1 zu 1 bezahlt) und das Spiel ist vorbei

Sind die Karten des Hauses höher, verlieren Sie und das Spiel ist vorbei.

Klicken Sie auf Neues Spiel, wenn Sie nochmal spielen wollen.

Trafalgar

Ist Ihre Karte ein Ass und hat das Haus hat eine Karte mit der Nummer 2 der gleichen Farbe (Kreuz, Karo, Herz oder Pik) werden Sie 2 zu 1 bezahlt. 

Gleichheit

In Situationen bei denen Ihre Karte und die des Dealers gleich sind, müssen Sie sich entscheiden ob Sie entweder gegen den Dealer Krieg (drücken Sie auf War) führen wollen oder doch lieber aufgeben möchten, indem Sie auf 50% Ihres Ersteinsatzes verzichten./Drücken Sie auf Surrender).

Entscheiden Sie sich für Krieg, müssen Sie Ihren Einsatz mit dem gleichen Betrag wie Ihren Anfangseinsatz erhöhen. Ihnen wird eine weitere offene Karte ausgeteilt und dem Dealer auch. Ist Ihre zweite Karte höher oder genauso hoch wie die zweite Karte des Dealers, gewinnen Sie Ihren Anfangseinsatz und auch den letzten Einsatz (1 zu 1 bezahlt). Ist die zweite Karte des Dealers höher als Ihre, verlieren Sie den Einsatz des Krieges. 

Roxy Palace
Casino-area.com ist mindestens 18 Jahre alt

Casinomitgliedschaft | Club Vip | Sitemap | Kontakt

XHTML 1.0 TRANSITIONAL | CSS