Casino » Casino spiele » Stud Poker

Stud Poker

Weiterspielen Stud Poker

Weiterspielen Stud Poker

Was ist Stud Poker?

Stud Poker ist eine vereinfachte Version des klassischen Pokerspiels. Während eines Stud Poker Spiels erhalten Sie einen Stapel von fünf Karten. Anders als beim klassischen Pokerspiel, ist es nicht möglich die Karten zu ändern, wenn Sie Ihnen nicht gefallen. Sie werden das Spiel mit den fünf Karten, die Sie zu Beginn erhalten haben, spielen müssen.

Das Spiel

Jedem Spieler werden dann fünf offene Karten ausgeteilt. Auch dem Dealer werden fünf Karten ausgeteilt, jedoch sind vier davon verdeckt und eine offen. Nun ist es die Entscheidung des Spielers ob er die Hand des Dealers herausfordern möchte oder lieber aussteigen will. Sollte der Spieler sich für aussteigen entscheiden, muss er/sie nur auf ‘Fold' klicken und der Einsatz wird verloren, oder “Play” und Ihren Ersteinsatz hinzufügen.

Wenn Sie entscheiden zu spielen, wird der Dealer Ihnen seine Hand zeigen. Damit sich der Dealer jedoch für die Herausforderung qualifiziert, muss seine oder ihre Hand ein Ass und einen König miteinschliessen: Die Gewinne.

Hat die Hand des Dealers kein Ass und keinen König, gilt die Hand als ungültig und Ihnen wird eine eins zu eins Auszahlung entsprechend Ihrem Anfangseinsatz verliehen. Sie werden ausserdem Ihren zusätzlichen Einsatz, ohne etwas von dem letzten zu verlieren, wiedererlangen.

Wenn der Dealer sich sich mit einer Hand qualifiziert hat, die mindestens ein Ass und einen König hat und ist diese Hand höher als Ihre verlieren Sie all ihre Einsätze.

Hat der Dealer sich qualifiziert, jedoch ist Ihre Hand höher als seine, gewinnen Sie Ihren Anfangseinsatz + einen Bonus, der entsprechend der folgenden Tabelle berechnet und festgelegt wird:
Stud Poker
Gewinne bei Anfangseinsätzen

Hände

1 zu 1

Gewinne bei Stud Poker

Kombination

Gewinne

Straight Flush

100 zu 1

Straight Flush

50 zu 1

Four of a Kind

20 zu 1

Full House

10 zu 1

Flush

8 zu 1

Straight

5 zu 1

Three of a Kind

3 zu 1

Two pairs

2 zu 1

One pair

1 zu 1

Rangordnung der siegreichen Hand

Royal Flush
Die stärkste Hand. Die Stärke einer Hand wird erhöht, wenn man mehrfache Karten vom gleichen Werte hat, alle Karten die gleiche Farbe haben oder wenn alle Karten mit aufeinander folgendem Wert sind.
Zum Beispiel: Ass (Herz), König (Herz), Dame (Herz), Bube (Herz), 10 (Herz).

Straight Flush
Ein Straight Flush ist eine Pokerhand, die fünf Karten in Folge beeinhaltet, alle der gleichen Farbe.  
Zum Beispiel: 10 (Karo), 9 (Karo), 8 (Karo), 7 (Karo), 6 (Karo).

Four of a kind
Vier Karten der selben Rangordnung.
Zum Beispiel: 5 (Kreuz), 5 (Herz), 5 (Pik), 5 (Karo)

Full House
Beinhaltet drei passende Karte der gleichen Rangordnung und zwei passende Karten einer anderen Rangordnung (d.h. drei der selben Art und ein Paar).
Zum Beispiel: König (Kreuz), König (Karo), König (Herz), 4 (Pik), 4 (Kreuz).

Flush
Beinhaltet fünf Karten der gleichen Farbe, jedoch nicht der gleichen Rangordnung.
Zum Beispiel: König (Karo), 2 (Karo), 6 (Karo), 9 (Karo), 3 (Karo), Bube (Karo).

Straight 
Fünf Karten der gleichen Rangordnung
Zum Beisspiel: 5 (Kreuz), 4 (Karo), 3 (Herz), 2 (Pik), Ass (Kreuz).

Three of a kind
Beinhaltet drei Karten der selben Rangordnung und zwei nicht passende Karten.
Zum Beispiel: 9 (Kreuz), 9 (Karo), 9 (Herz), Ass (Pik), 8 (Kreuz).

Two pairs
Beinhaltet zwei Karten der gleichen Rangordnung plus zwei Karten einer anderen Rangordnung (die zueinander passen aber nicht zum ersten Paar), plus eine nicht passende Karte.
Zum Beispiel 4 (Kreuz), 4 (Karo), Bube (Herz), Bube (Karo), Ass (Kreuz).

One pair
Beinhaltet zwei Karten der gleichen Rangordnung, plus drei nicht passende Karten.

Casino Splendido
Casino-area.com ist mindestens 18 Jahre alt

Casinomitgliedschaft | Club Vip | Sitemap | Kontakt

XHTML 1.0 TRANSITIONAL | CSS